Das Bento Box Bloggerevent 2018

Nigiri, Maki, Inside Outs – jeder kennt die japanischen Leckereien, aber wie macht man die eigentlich? Vor ein paar Wochen durften sich einige BloggerInnen aus Köln diese Frage stellen. In Kooperation mit Lieferheld veranstaltete die Bento Box ein Bloggerevent in unserem Restaurant in der Aachener Straße. Neben der Verkostung einiger japanischen Köstlichkeiten wurde viel geredet und neue Kontakte geknüpft. Hin und wieder hörte man verzweifelte Lacher, wenn es darum ging wie man Sushi rollt. “Ist gar nicht so einfach!“, hörte man das ein oder andere mal von den Mädels, die einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Bento Box erhielten.

Diese haben an dem Abend in einem Crashkurs gelernt, wie man richtig Sushi macht; es wurde eine Menge gekleckert, aber die Ergebnisse konnten sich sehen lassen! Bei den verschiedenen Schwierigkeitsgraden wurde viel gelacht, genascht und einiges an Wein getrunken. Unsere MitarbeiterInnen hatten viel Spaß, den lernwilligen Bloggerinnen ihre japanischen Kochkünste beizubringen und haben dabei das ein oder andere Talent entdeckt! Im Anschluss durfte jeder seine Kreationen probieren und natürlich auch mit den anderen teilen.

Fragen, Wünsche oder Ideen? Unser Geschäftsführer Andre Estevao stand den ganzen Abend Rede und Antwort, denn diese Gelegenheit hat man schließlich nicht alle Tage! In der gemütlichen Atmosphäre unserer Filiale in der XX Straße haben die Mädels ihre Follower anschließend mit persönlicher Note auf dem neuesten Stand gehalten, live in ihren Storys über die ersten Sushi-Roll-Versuche berichtet und das endgültige Ergebnis präsentiert.

Wir waren begeistert, wie viel Engagement und Liebe in die einzelnen Bilder und Storys gesteckt wurden. Für uns war es ein rundum gelungenes Event welches wir gerne so schnell wie möglich wiederholen möchten – wir hoffen, dass unsere Bloggerinnen den Abend genau so genossen haben wie wir!